Basketball: U12 Fast Break Leverkusen verteidigt die Tabellenspitze

U12 Spiel endete 91:37 für Fast Break Leverkusen. Fast Break Jungen waren sehr gut drauf und ließen den Leichlinger keine Chance. Schon nach dem 1.Viertel führten wir 22:12. Überragend Erey und Raffael. Immer wieder eroberten sie die Bälle und brachten mit schnellen Vorstößen die Mannschaft von Leichlingen in Verlegenheit. So war der Halbzeitstand 48 : 16. Aber auch Ali, Leon, Niath, Mambie, Julian und Eren kämpften um jeden Ball und waren an der Halbzeitführung maßgeblich beteidigt. Joschua und Valentin waren die Könige unter dem Korb und holten fast jeden Rebound. Damit es nicht schon wieder Kuchen gibt (die Spieler werden sonst zu dick), haben wir nach der Halbzeit Raffael und Eray nicht mehr zusammen spielen lassen. Auch bekamen so die Mitspieler genügend Einsätze und alle haben bewiesen, das man sich auf sie verlassen kann.

Das größte Lob kam von den Leichlinger Trainer und Jugendwart: Beide haben uns für die gute Leistung gratuliert.

Pkt.: Raffael 33, Eray 30, Valentin 14, Ali 5, Niath 5, Leon 2, Eren 1, Joschua 1, Mambie und Julian 0. Freiwürfe insgesamt 27 davon 9 Treffer = 33 %

Toll waren die viele mitgereisten Eltern.Das war ganz toll.

Am 2.12.12 haben wir um 15:00 Uhr nächstes Heimspiel. Da spielen wir gegen Bayer 04 Leverkusen.Ich hoffe die Halle ist dann ausverkauft!!!

4 Gedanken an “Basketball: U12 Fast Break Leverkusen verteidigt die Tabellenspitze

  1. Pingback: Noch mehr Siege für U10, U12 und U14 | S.C. Fast-Break Leverkusen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.