U12: Showdown im FBL-Dome

Es ist soweit. Der Erste spielt gegen den Zweiten. Der Tabellenführer empfängt den Herausforderer am Sonntag, den 26.01.2020 um 12.00 Uhr.

FBL-Bergische Löwen

Nach dem leichten 81:37-Auswärtserfolg beim Tabellen-17. Brühler TV in der letzten Woche, kommt mit der SG Bergische Löwen eine Topmannschaft in de

n FBL-Dome. Der Tabellenzweite empfiehlt sich mit nur einer Niederlage und der zweitbesten Korbdifferenz (1095:633) i
n der Jugendoberliga 1.

Die Gäste verloren ausgerechnet gegen unsere U12-Mannschaft im Hinspiel 63:84. Zuvor gab es 4 Siege für die SG Bergische Löwen.

Das FBL-Team steht unangefochten auf den 1. Platz und hat zurzeit die beste Korbdifferenz (1056:511); obwohl das Spiel beim BBV Köln-Nordwest 2 mit 20:0 gewertet wurde.

Die Schützlinge von Klaus Bick wollen Zuhause unbedingt den zweiten Sieg gegen die Gäste einfahren. Die Hürde ist jedoch sehr hoch. Im Hinspiel fehlten beim direkten Konkurrenten 3 Stammspieler, die am Sonntag sicherlich spielen werden.

Damit es gegen den Herausforderer wieder klappt, arbeiten die Jungs hochkonzentriert im Training. Klaus ist positiver Dinge und wird die Mannschaft auf das Spiel richtig einstellen.

Das Team hofft wieder auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer.

22. Januar 2020 von Boris Hüsken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.