U12: Tabellenspitze erobert

Nach den Herbstferien musste unsere Mannschaft zum Leichlinger TV. 

In der dortigen Toscana-Halle wurden die Körbe auf 2,60 Meter heruntergesetzt. Damit kamen unsere Jungs zu Beginn des ersten Achtels nicht zu recht. Die ersten Wurfversuche gingen am Korb vorbei. Je mehr sie jedoch zum gegnerischen Korb kamen und so höher war schließlich die Trefferquote. Zum Ende des Abschnitts gingen sie mit 14:6 in Führung.

Die Leichlinger treten in dieser Saison mit einer kompletten neuen Mannschaft an. In dieser Mannschaft spielen hauptsächlich Kinder aus der jüngeren Generation der U12, die von der Körpergröße auch kleiner sind als unsere Kinder. Sie versuchten gegen FBL mitzuhalten. Doch unsere Kinder konnten den Vorteil ihrer Körpergröße und Erfahrung ausnutzen. Sie erhöhten das Zwischenergebnis auf 32:15. 

U12-Teamfoto-2019

Im dritten (48:19) und im vierten Achtel (69:25) kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel. Sie haben im Spiel viele trainierte Passkombinationen gut umgesetzt. Sowohl im Angriff als auch in der Abwehr funktionierten die Rebounds. 

Nach der Pause konnte die Führung durch geschickte Spielzüge und gute Täuschungen auf 83:27 ausgebaut werden.

Jetzt konzentrierte man sich auf den 100-Punkte-Wurf, der durch Luka vollstreckt wurde. Es machte Spaß, den Jungs zuzuschauen. Allerdings waren auch wieder Leichtsinn und Lässigkeit im Spiel. Trotzdem versuchten unsere Jungs eine hohe Punktzahl zu erreichen. Nach dem sechsten und siebten Achtel stand es 101:35 bzw. 118:43. Im Schlussachtel spielte die Mannschaft einen ungefährdeten 131:50-Sieg heraus.

Nach der ersten Niederlage des bisherigen Tabellenführers RheinStars Köln 2 eroberte unsere Mannschaft die Tabellenspitze. Erstmalig nach einem kompletten Spieltag. Es war bereits der 5. Sieg im 5. Spiel.

Am nächsten Sonntag kommt es nun im FBL-Dome zum Topspiel zwischen unserer Mannschaft und der Mannschaft aus Köln.  

03. November 2019 von Boris Hüsken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.