dbb_top100-350x350

DBB Top100 Basketball-Vereine: FBL wieder dabei!

Jedes Jahr veröffentlicht der Deutsche Basketball Bund (DBB) die Top100 Liste der mitgliederstärksten Basketball-Vereine in Deutschland.

Zum Stichtag am 31. Dezember 2018 war auch Fast-Break mit 253 aktiven Teilnehmerausweisen auf Platz 92 der DBB-Liste zu finden. Insbesondere in den Teams U10 und U12, aber auch in den Senioren-Teams sind viele neue Fast-Breaker dazugekommen.

Zuletzt war unser Verein im Jahr 2007 unter den Top100 zu finden. Damals belegten wir Platz 84, allerdings mit „nur“ 216 Mitgliedern. Ein tolles Signal, das zeigt, wie der Vereins-Basketball in Deutschland wächst – nicht nur bei Fast-Break Leverkusen. Unangefochtener Spitzenreiter ist übrigens Alba Berlin mit 1250 Aktiven.

Die Top100 Liste und die dazugehörige Mitteilung kann auf der Seite des DBB nachgelesen werden: https://www.basketball-bund.de/news/top-100-alba-hat-neuen-verfolger-194655

dbb_top100-350x350

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.