U18 verliert Heimspiel gegen die Erftbaskets

Schwerer könnte das Programm für die U18 nach den Ferien nicht sein. Mit den DJK Erftbaskets, der SG Sechtem, den Dragons Rhöndorf und dem TuS Zülpich stehen in den nächsten Wochen ausgerechnet die vier Teams auf dem Plan, die bisher noch ungeschlagen sind. Den Anfang machten am vergangenen Samstag die Erftbaskets.

Die U18 Jungs starteten motiviert in die Begegnung, jedoch waren es die schnellen Gäste, die mit einem 6:0 Lauf den besseren Start erwischten. Nach der notwendigen Auszeit, die etwas lauter ausfiel, waren dann auch die FBLer hellwach. Bis zum Viertelende gewannen die U18 zunehmend die Kontrolle, und konnte zum 9:9 ausgleichen. Auch im zweiten Viertel waren unsere Nachwuchs Fast-Breaker voll auf Kurs. Durch schnelles Spiel in der Offense und eine starke Defense konnten sich das Team zwischenzeitlich auf 20:11 absetzen (15. Minute), danach ging jedoch nicht mehr viel.

Die Gäste waren langsam auf Betriebstemperatur und überzeugten durch eine hohe Trefferquote, während bei FBL nur noch zwei Freiwürfe ihren Weg durch den Ring fanden. Mit einem 22:24 Rückstand ging es in die 2. Halbzeit. Die Motivation und Einstellung war bei der U18 weiterhin vorbildlich. Trotz gutem Zusammenspiel und bester Wurfpositionen wurden die Mannschaft nicht belohnt. Mit einer Quote von gefühlt unter 10% konnten das Team mit den Gästen nicht mehr Schritt halten.

Der 36:45 Rückstand vor dem letzten Viertel war da fast zu gering. In den letzten 10 Minuten zehrte die hohe Laufbereitschaft des Teams dann langsam an den Kräften. Folgerichtig kamen die Erftbaskets dann zu deutlich mehr Rebounds und konnten auch im Fastbreak einfache Punkte erzielen. Die 45:60 Niederlage war zunächst schmerzlich, aber letztlich war es die bisher beste Leistung der Mannschaft.

Die Fast-Break Jungs stehen nach der Niederlage mit 2 Siegen und 2 Niederlagen im Mittelfeld der Tabelle. Nach einer sehr guten Trainingswoche mit hoher Trainingsbeteiligung empfängt die U18 am Sonntag um 15 Uhr die noch immer ungeschlagene SG Sechtem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.