Damen 2 wieder auf Erfolgsspur

Das Jahr 2018 hatte mit dem Sieg gegen BBZ so gut angefangen. Eine tolle Teamleistung. Was dann passiert ist, können wir uns nicht so recht erklären. Die nächsten drei Spiele gingen mit 65:57 (bei Köln Nord), 43:56 (gegen Sechtem) und 74:57 (bei den Berg. Löwen3) verloren. Auch in diesen Spielen zeigten wir uns als Team. Leider von der negativen Seite. Keiner konnte das umsetzen, was wir eigentlich können. So sollte es nicht  weitergehen. Gegen Overath kamen wir über die Verteidigung zum Sieg. Lediglich  37 Punkte erlaubten wir dem Gegner und konnten uns selbst über 55 Punkte freuen. Endlich wieder ein Sieg. Gestern gegen DJK Südwest Köln 3 konnten wir uns dann noch so richtig steigern. Auch hier erlaubten wir dem Gegner nur 42 Punkte. Selber erzielten wir aber mit 79 Punkten unseren Saisonrekord. Genauso wichtig: Wir hatten wieder so richtig Spaß am Basketball, was mit sehenswerten Spielzügen auf dem Feld und toller Stimmung auf der Bank unschwer zu erkennen war.
Wir können es doch noch 😊.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.