1. Damen = Auch daheim erfolgreich!

Nach dem gelungenen Saisonauftakt im Derby gegen BBZ Opladen 3 konnte auch das erste Heimspiel gegen den Aufsteiger SFD75 Düsseldorf erfolgreich gestaltet werden. Mit 67:32 setzten sich die FBL Damen souverän gegen den Gast aus der Landeshauptstadt durch.

Dabei war die personelle Situation direkt im ersten Heimspiel etwas angespannt. Mit Tanja Wiechmann und Kim Prochnow fehlten zwei Centerinnen auf der wichtigen Innenposition. Dafür sprang Anke Beerkotte spontan ein, so stand für Carina Prochnow und Mayte Thimm eine
Entlastung zu Verfügung. Zusätzlich mussten die Coaches Stefan Ellend und Ralf Luckmann auf Laura Franz und Lisa Walter verzichten. Glücklicherweise konnten Simone Stephan und Hanna Boden kurzfristig doch auflaufen, so dass doch 10 Spielerinnen zu Verfügung standen.

Im gut gefüllten FBL Dome legten die Mädels dann auch sofort los, nach 6 Minuten führte man schon mit 11:2 und ging schließlich mit einer 13:06 Führung in die Viertelpause. Das zweite Viertel lief dann noch prächtiger, insgesamt 27 Punkte erzielte das Team in diesen 10 Minuten, so dass man mit einem 40:19 in die Halbzeit ging. Stark in Halbzeit eins die Leistung von Carina und Mayte unter den Körben, die zusammen 27 Punkte erzielten.

In Halbzeit zwei stellte der SFD Coach Frank Wolframm dann die Verteidigung um, so fand sein Team dann etwas besser ins Spiel.
Trotzdem blieb der Vorsprung für die FBL Damen immer bei 20 und mehr Punkten, so dass die FBL Coaches immer wieder einiges probieren konnten, um das Team auf die weiteren Aufgaben vorzubereiten. Am Ende stand dann 67:32 auf dem Block, wieder ein Ausrufezeichen in Bezug auf die Defense. Bereits im zweiten Mal konnte ein Team unter 40 Punkte gehalten werden!

Boden 6, Bücheler 6, Stephan 9, Beerkotte 2, Otto 4, Kämpfer 4, C. Prochnow 13, Julius 4, Thimm 19, Schoob

Am Sonntag 02.10.16 (18:00) fahren die FBL Damen zum Hürther BC, der Regionalligaabsteiger hat auch seine beiden ersten Spiele gewonnen.

Text: Damen 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.