Rechnungsversand und E-Mail-Adressen der Mitglieder

Erst einmal möchte ich allen unseren Mitgliedern und Mitwirkenden ein erfolgreiches und vor allem gesundes und verletzungsfreies neues Jahr wünschen!

Mit Beginn diesen Jahres versenden wir auch detaillierte Beitragsrechnungen an unsere Lastschriftteilnehmer um insbesondere im Beitrittsjahr eine höhere Kostentransparenz zu schaffen. Im Gegensatz zu unseren wenigen Rechnungszahlern werden die Rechnungen für Lastschriftteilnehmer aus Kostengründen ausschließlich per e-Mail versendet (bei den Rechnungszahlern sind Portokosten sowie der erhöhte Administrationsaufwand über die zusätzliche Rechnungsgebühr von EUR 10.- pro Jahr abgedeckt).

Leider konnten heute nur 97 Rechnungen von fast 250 Mitgliedern versendet werden. Dies liegt daran, dass sehr viele Mitglieder immer noch nicht ihre e-Mail-Adresse angegeben haben. Ich möchte daher noch einmal dazu aufrufen, dass alle Mitglieder (bzw. bei minderjährigen Mitgliedern die Erziehungsberechtigten) Ihre e-Mail-Adresse der Geschäftsstelle mitteilen. Unsere Trainer möchte ich bitten, dieses Thema nach den Ferien in ihren Mannschaften anzusprechen.

3 Gedanken an “Rechnungsversand und E-Mail-Adressen der Mitglieder

    1. Marco Post Author

      Was läuft über Facebook? Die Abrechnungen sicher nicht 🙂
      Nur der o.a. Artikel steht parallel in FB, soll ja möglichst viele Mitglieder erreichen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.