Die Sommerpause ist endlich vorbei !!!

Anstatt am 12. August auf die Bierbörse nach Opladen, ging es für die 1. Damen nur ein paar Meter entfernt, zum Trainingsauftakt in die Sporthalle der Schlehan-Straße.
Da unsere eigene Sporthalle 6 Wochen lang geschlossen war, musste man auf verschiedene Hallen ausweichen. Leider war die Organisation dieses Jahr so schlecht, da die Hallen entweder doppelt oder 3-fach belegt waren, so dass man sich die 6 Einheiten auch hätte schenken können. Alles andere als einen guten Start in die Saisonvorbereitung.

Als dann auch die letzten Urlauberinnen wieder ins Training eingestiegen sind, stand direkt ein Testspiel gegen den Regionalligisten Barmer TV auf dem Plan. Das Team von Trainer Sascha Bornschein und auch einer der Favoriten in der Regionalliga, erwies sich direkt als gewünschter Härtetest und die angepeilten Erkenntnisse nach 40 Minuten und einem Entstand von 81:41 wurden erreicht.

Neuzugang Claudia Schoob ist im Team gut angekommen und eine Verstärkung für nächste Saison. Weitere Neuzugänge gibt es leider nicht zu vermelden. Da sich aber Tine Kämpfer verletzt hat und wahrscheinlich längere Zeit ausfallen wird, werden wir weiterhin verstärkt nach einer Spielerin auf der Position 2 und 3 suchen.

Weitere Veränderungen sind z.B., die neuen Anfangszeiten bei den Heimspielen. Wir werden Samstag um 18 Uhr und die 1. Herren um 20 Uhr die Oberliga-Spiele bestreiten. Davor spielen dann um 16 Uhr die 2. Damen in der Bezirksliga und davor die U16m.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.