U14 ist Oberligameister

Bereits einen Spieltag vor Saisonende steht der Meister in der U14 Oberliga bereits fest – und es ist das Team von Fast Break Leverkusen.

Nachdem die U12 den Meistertitel in der Kreisliga sicherte, mussten die U14-Jungs von Jessica Kehl und Bianca Bücheler natürlich nachziehen. Als Liganeuling wurde als Saisonziel eigentlich der Klassenerhalt ausgerufen, aber schon nach wenigen Spieltagen stand fest, dass für dieses Team noch mehr möglich ist.
Erst im Dezember kassierte FBL nach acht Siegen in Folge gegen den TV Neunkirchen die erste Niederlage. Davon unbeeindruckt konnte die Mannschaft im Anschluss weiter Punkte sammlen. Nach zwei Ausrutschern in der Rückrunde wurde der Kampf um Platz 1 im Saisonfinale jedoch nochmal spannend. Doch spätestens nach dem fulminanten 127:77 Sieg im Rückspiel gegen die Neunkirchener am vergangenen Wochenende ist Fast-Break vorzeitig Meister !

Selbstverständlich ist dieser Erfolg allerdings nicht gewesen. Einerseits war für Fast-Break als Aufsteiger das Niveau in der Oberliga vollkommen fremd, und andererseits wurde Trainerin Jessica im Dezember Mutter und musste sich in der Folgezeit ersteinmal um den eigenen Nachwuchs kümmern . Zum Glück war Co-Trainerin Bianca direkt zur Stelle und hielt die Mannschaft hervorragend auf Kurs.
Am kommenden Wochenende müssen die Jungs dann noch einmal in Köln ran, und können sich danach endlich Oberliga-Meister 2012/2013 nennen. Herzlichen Glückwunsch !

2 Gedanken an “U14 ist Oberligameister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.